Besucher seit Februar 1998
 
Unser Informationsangebot fördert:
 

Die Radbörse

Die Radbörse wurde 2008 von einigen Mitgliedern ins Leben gerufen, die seit Jahren beim Skibasar mitarbeiten und im Sommer regelmäßig an unseren Radtouren und Ausfahrten teilnehmen.

Halle der Fa. MünzAls erstes musste eine geeignete Räumlichkeit gefunden werden, da die Gemeindehalle, die wir beim Skibasar benutzen, aus den verschiedensten Gründen (Öl- oder Fettflecken, Treppenaufgang, usw.) nicht in Frage kam. Peter Kaiser setzte sich deshalb mit den Eigentümern der Firma Münz Fahrzeugbau, einem Hersteller von hochwertigen Anhängern für PKW, LKW und die Landwirtschaft in Verbindung. Nach einem intensiven Gespräch erhielten wir die Zusage die Ausstellungshalle im Gewerbegebiet von Pliezhausen für die Radbörse und den Lagerhof für die Testfahrten benutzen zu können.

Gleich geht's los!Damit war der Weg frei für die erste Radbörse im Jahr 2008:

Sie bringen Ihre Ware, alles was zum Radeln gehört: Räder, Radtaschen, Helme, Trailer, Anhänger, Träger Dreiräder, Roller, Bobby Car’s.

Die Helfer vom SAVOP nehmen die Waren an, beraten Sie bei der Preisfindung, stellen die Waren aus, vermitteln und beraten die Käufer. Gleichzeitig können Sie natürlich Waren erwerben. Für jeden Artikel erhält der SAVOP eine Vermittlungsprovision von 10 % des Verkaufspreises, mindestens aber 2.00 €.

Durch die Eingangskontrolle und die Erhebung der Mindestgebühr, werden „Schrottartikel“ schon gar nicht angeboten. In der Zwischenzeit haben wir bereits die 10. Radbörse hinter uns und das gute Verhältnis zwischen der Fa. Münz und dem Albverein ist dadurch nur gewachsen.

 

 

Rückblick auf verstrichene Termine

Unsere nächsten Aktionen


Noch mehr Aktivitäten finden Sie in unserem Jahresplan.

 
 
DatumVeranstaltungAnmeldungLeitung und Hinweise

April 2023
Samstag
01.
Radbörse Jutta Bayer
Der Winter ist vorüber, radeln ist wieder angesagt. Gute gebrauchte Räder und Zubehör finden immer einen Käufer. Bitte nur technisch einwandfreie Ware bringen.Veranstaltung in der Halle der Fa. Münz in Pliezhausen/Industriegebiet. Annahme Freitag von 19 - 21 Uhr, Samstag von 9 - 9.30 Uhr. Verkauf Samstag ab 9.30 Uhr.
Mittwoch
19.
Die Mittwochsradler starten Rita Berner
Fit in den Frühling und durch den Sommer. Ab jetzt radeln wir wieder jeden Mittwochabend. Start ist abwechslungsweise an unserem Häusle beim Turm oder am Schillerplatz.Startzeit und Ort werden jeweils im Mitteilungsblatt bekannt gegeben.

Mai 2023
Samstag
20.
E-Bike Radelwoche am Klopeiner See zur Anmeldung Peter Kaiser

bis
Samstag 27.
Radelwoche am Klopeiner See. Wir wohnen im Strandhotel Klopeinersee in St. Kanzian (Klopein) und werden täglich Radtouren in die nähere Umgebung, ca. 60-70 km am Tag, unternehmen. Ausschreibungsunterlagen anfordern.

August 2023
Donnerstag
03.
Senioren aktiv - Tagesradtour Wolfgang Reichert
Wir erkunden unsere Heimat mit dem Rad an einem hoffentlich warmen Sommertag auf schattenspendenden Waldwegen.
Sonntag
06.
Radelwoche durchs Altmühltal zur Anmeldung Norbert Faul - Info-Blatt abrufen

bis
Sonntag 13.
Das ausladende Durchbruchstal der Altmühl durch die Fränkische Alb gilt als eines der schönsten Täler in Deutschland. Der gut beschilderte Radweg entlang bizarrer Felsgruppen, römischer Bauwerke und Schlösser und durch historische Orte wird Sie begeistern. Radroute von Rothenburg bis Regensburg ca. 300 km. Beginn: 09:00 Uhr
Teilnehmerzahl begrenzt. Ausschreibung anfordern.
Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Pliezhausen
SAVOP-Logo
20170408


GeschäftsstelleSAVOP@albverein.de
Infos:
Peter Kaiser