Besucher seit Februar 1998
 
Unser Informationsangebot fördert:

SAVOP Jahresplan

Für alle Unternehmungen gelten unsere "Allgemeinen Regeln für Veranstaltungen".

Rückblick auf verstrichene Termine

Unsere nächsten Aktionen

DatumVeranstaltungAnmeldungLeitung

Mai 2019
Sonntag
19.
Radstall-Führung Karin Bäuerle
Termin als ICS-Datei Wir dürfen Peter Löfflers tolle "Fahrrad und mehr"-Sammlung bestaunen und bekommen eine Führung durch den Radstall in Gniebel.Anschließend gibt es Kaffee und Kuchen.Beginn: 13.00 Uhr ca. 3 Stunden.

Treffpunkt 13.00 Uhr am Zwei-Eichen-Turm. Wir machen einen Spaziergang zum Radstall und wieder zurück. Wer direkt hinkommen möchte sollte um 14.00 Uhr dort sein.
Sonntag
26.
Familiengruppe-Wanderung Marlies Tonch Raimund Veigel
Termin als ICS-Datei Wanderung am Hohenwittlingensteig mit Besuch der Burgruine Hohenwittlingen, Schillerhöhle und Wolfschlucht. Unterwegs wird gegrillt. Geeignet für Familien mit Kindern ab ca. 6 Jahren, nicht für Kinderwagen geeignet.
Donnerstag
30.
Mountainbike-Tour Ingrid Schübel
Termin als ICS-Datei Rund um unsere Landeshauptstadt gibt es noch unendlich viele Touren auf abgeschiedenen Wegen zu entdecken, durch Feld, Wald und Weinberge, auf und ab. Tagestour für ambitionierte Biker, gerne auch motorisiert.Beginn: 10.00 Uhr ca. 5 Stunden.

Bike-Erfahrung ist hilfreich, Ausdauer wünschenswert, Helm Pflicht.

Juni 2019
Sonntag
02.
Wiesenblütenwanderung rund ums Schopflocher Moor Ursula Marschke
Termin als ICS-Datei Ausgehend vom Parkplatz Bahnhöfle zwischen Schopfloch und Reußenstein wandern wir anfangs durch den frühlingsgrünen Wald,entlang des Randecker Maars mit Ausblick auf den Vulkankegel der Limburg, durch das einzigartige Naturschutzgebiet des Schopflocher Moors über das Harprechthaus des Deutschen Alpenvereins zurück zum Ausgangspunkt. Wenn die Wiesen blühen, präsentiert sich die Gegend als ein einziges, fast unendliches Blütenmeer. Beginn: 9.30 Uhr
Treffpunkt 9.30 Uhr am oberen Parkplatz des Schulzentrums. Länge ca. 13 km, reine Gehzeit ca. 3 1/2 Stunden. Einfache Wanderwege mit mäßigen Höhenunterschieden. Bitte Rucksackvesper mitnehmen, damit wir unterwgs nicht einkehren müssen. Zum Abschluss ist eine Einkehr vorgesehen.
Mittwoch
05.
Senioren aktiv Helmut Schlotterbeck
Termin als ICS-Datei Besichtigung der Firma Kärcher in Winnenden. Anschließend besuchen wir noch die Schloßkirche in Winnenden mit ihrem berühmten Jakobusaltar. Genaueres wird rechtzeitig bekantgegeben.
Samstag
29.
Sommerabend unter den Eichen Ingrid Schübel
Termin als ICS-Datei Die Albvereinsfamilie verbringt einen schönen Sommerabend mit Groß und Klein, Alt und Jung beim gemütlichen Grillen, Hocken, Spielen, Schwätzen und Singen an der Feuerstelle beim Zwei-Eichen-Turm. Beginn: 18.00 Uhr
Grillgut ist mitzubringen, für Getränke ist gesorgt.

Juli 2019
Mittwoch
03.
Senioren aktiv Walter Schumacher
Termin als ICS-Datei Wir fahren mit dem Bus ins Lautertal und kehren nach einer Wanderung beim Toni ein. Dort erwartet uns ein rustikales Vesper.Genaueres wird rechtzeitig bekanngegeben.
Mittwoch
03.
Brenta für Wanderer und Klettersteiggeher Armin Ruck
Termin als ICS-Datei
bis
Sonntag 07.
Die Brenta gilt als Wiege der Vie Ferrate. Die ersten gesicherten Wege entstanden dort bereits Ende des 19. Jahrhunderts um den Bergtourismus zu fördern und den Zugang zum hochalpinen Felsreich zu erleichtern. Doch auch der Wanderer findet hier Wege durch das Felsenlabyrint. Unsere Tour richtet sich an Wanderer und Klettersteigfreunde. Mittwoch: Anreise nach Madonna di Campiglio. Wir fahren mit der Seilbahn zur Station Groste. Nur noch ein kurzer Weg und wir sind auf der Graffer Hütte, wo wir übernachten. Donnerstag: Die "Spaßwanderer" gehen über den Wanderweg zur Tucket-Hütte. Es kann dann noch ohne Rucksack in die Tucketscharte aufgestiegen werden. Die Profiwanderer können über den Benini-Steig zur Tucket-Hütte steigen. Die Klettersteiggeher steigen über die Via Ferrate Gustavo Vidi zur Stoppani-Hütte und dann über den Wanderweg zur Tucket-Hütte. Übernachtung. Freitag: Die Wanderer gehen über den Fridolin- und Bogani-Weg zur Brentai-Hütte und weiter zur Pedrotti oder Tosa-Hütte. Die Klettersteiggeher steigen zur Tucketscharte auf und steigen über die Ferrata di Bocchette alte und die Ferrata Bocchette Centrale zur Pedrotti oder Tosa Hütte. Übernachtung. Samstag: Die Wanderer steigen über den Orsi Weg (einer der schönsten und gewaltigsten Höhenwege der Dolomiten) zur Tucket-Hütte. Die Klettersteiggeher gehen über den Spellini-Weg zum Ferrata Detassi. Die Ferrata Detassi leitet zur Ferrata Sentiero Sosat, der zur Tucket-Hütte führt. Übernachtung. Sonntag: Über den Wanderweg zur Bergstation Groste und mit der Seilbahn nach Madonna di Campiglio.
Sonntag
14.
Familiengruppe-Kanutour Marlies Tonch
Termin als ICS-Datei Wir machen eine Kanutour im Naturpark Obere Donau. Vom Fluss aus sehen wir beeindruckende Felswände und Burgruinen. Die Tour ist sehr gut für Familien geeignet. Wir starten in Hausen im Tal und paddeln dann donauabwärts bis Dietfurt (15km). Mit dem öffentlichen Bus kommen wir wieder zurück. Im Anschluss gemeinsames Grillen an der Einstiegstelle. Beginn: 09:00 Uhr
Kinder sollten schwimmen können.
Sonntag
14.
Bergwandern für Jedermann Ingrid Schübel - Info-Blatt mit Anmeldung
Termin als ICS-Datei
bis
Sonntag 21.
Berge ganz von der Nähe erleben, dicht am Fels, mit gigantischen Ausblicken, aber dennoch machbar für Wanderfreunde jeden Alters. Das Grödnertal mitten in den Dolomiten eignet sich ganz besonders gut für herrliche Tageswanderungen mit festem Quartier im gemütlichen Hotel. Die Gruppen formieren sich nach Lust und Laune, dem Wetter und den Wünschen der Teilnehmer jeden Tag neu. Gute Kondition erforderlich und Freude am alpinen Wandern. Wir fahren in Fahrgemeinschaften.
Mittwoch
24.
Brenta für Wanderer und Klettersteiggeher Armin Ruck +
Termin als ICS-Datei
bis
Sonntag 28.
Die Brenta gilt als Wiege der Vie Ferrate. Die ersten gesicherten Wege entstanden dort bereits Ende des 19. Jahrhunderts um den Bergtourismus zu fördern und den Zugang zum hochalpinen Felsreich zu erleichtern. Doch auch der Wanderer findet hier Wege durch das Felsenlabyrint. Unsere Tour richtet sich an Wanderer und Klettersteigfreunde. Mittwoch: Anreise nach Madonna di Campiglio. Wir fahren mit der Seilbahn zur Station Groste. Nur noch ein kurzer Weg und wir sind auf der Graffer Hütte, wo wir übernachten. Donnerstag: Die "Spaßwanderer" gehen über den Wanderweg zur Tucket-Hütte. Es kann dann noch ohne Rucksack in die Tucketscharte aufgestiegen werden. Die Profiwanderer können über den Benini-Steig zur Tucket-Hütte steigen. Die Klettersteiggeher steigen über die Via Ferrate Gustavo Vidi zur Stoppani-Hütte und dann über den Wanderweg zur Tucket-Hütte. Übernachtung. Freitag: Die Wanderer gehen über den Fridolin- und Bogani-Weg zur Brentai-Hütte und weiter zur Pedrotti oder Tosa-Hütte. Die Klettersteiggeher steigen zur Tucketscharte auf und steigen über die Ferrata di Bocchette alte und die Ferrata Bocchette Centrale zur Pedrotti oder Tosa Hütte. Übernachtung. Samstag: Die Wanderer steigen über den Orsi Weg (einer der schönsten und gewaltigsten Höhenwege der Dolomiten) zur Tucket-Hütte. Die Klettersteiggeher gehen über den Spellini-Weg zum Ferrata Detassi. Die Ferrata Detassi leitet zur Ferrata Sentiero Sosat, der zur Tucket-Hütte führt. Übernachtung. Sonntag: Über den Wanderweg zur Bergstation Groste und mit der Seilbahn nach Madonna di Campiglio.

August 2019
Sonntag
04.
Tagesradtour in der nahen Umgebung Hermann Theofeld
Termin als ICS-Datei Wir radeln auf schattigen Waldwegen in der nahen Umgebung, da macht uns die Sommerhitze nichts aus. Unterwegs finden wir bestimmt einen schönen Rast-oder Grillplatz.
Mittwoch
07.
Senioren aktiv Horst Tritschler
Termin als ICS-Datei Die Wanderung geht zur Eckberghütte. Dort findet das alljährliche Singen statt.Genauen Zeitpunkt wird rechtzeitig bekanntgegeben.
Samstag
31.
Radfahren am / im Pfrungner Ried zur Anmeldung Peter Kaiser
Termin als ICS-Datei
bis
Mittwoch 04.
Nächtigen mit HP werden wir im Hotel "Alte Krone" mit schönem Biergarten und Hallenbad in Ostrach-Waldbeuren. Es sind zehn DZ und zwei EZ für uns reserviert. Vom Hotel aus werden wir Tagestouren von ca. 60 km machen.Anmeldeschluss ist der 25.01.2019. Der Preis für HP im DZ beträgt € 302,00 im DZ und € 358,00 im EZ. Bei einer Stornierung fallen Stornokosten an.

September 2019
Freitag
13.
Senioren aktiv Werner Arzberger
Termin als ICS-Datei Mit dem Bus fahren wir nach Rottweil und besichtigen den Thyssen-Turm.Genaue Abfahrtszeit und Kosten werden rechtzeitig bekanntgegeben.
Sonntag
15.
Die Alpenüberquerung zur Anmeldung Norbert Faul - Detailinformationen
Termin als ICS-Datei
bis
Sonntag 22.
Die Alpenüberquerung vom bayerischen Tegernsee bis nach Sterzing in Südtirol gilt als echte Genießer-Route. Denn eine Besonderheit lässt diese Trans-Alp-Wanderung hervorstechen: Zwischen den einzelnen Etappen überbrücken wir längere Abschnitte bequem mit dem Bus, dem Zug oder der Seilbahn. Auf diese Weise gibt es keine Durststrecken entlang viel befahrener Straßen, keine kräftezehrenden Aufstiege und keine zitternden Knie bei langen Abstiegen – stattdessen können wir uns jetzt schon auf entspannte Touren in traumhafter Natur freuen. Übernachtungen in Hotels (6 mal HP).
Sonntag
22.
Tagesradtour ab Mehrstetten-Schelklingen-Blautopf und zurück Peter Kaiser +
Termin als ICS-Datei Tagesradtour an den Blautopf. Beginn: 8:30 Uhr
Alles Nähere wie Start, Anfahrt mit dem Auto nach Mehrstetten, usw. wird zu gegebener Zeit bekannt gegeben. Ca.60 km sollte man radeln können. Gäste auch mit E-Bike sind herzlich willkommen. Getränke, Helm und eine kleine Verpflegungsration sollte man mitnehmen. Mittagsrast wird in Blaubeuren gemacht.

Oktober 2019
Donnerstag
03.
Familienwochenende auf Burg Derneck Marlies Tonch
Termin als ICS-Datei
bis
Samstag 05.
Wir erleben spannende Tage auf einer echten Burg, übernachten im Wanderheim der Burg Derneck, wandern im Lautertal und besuchen die Wimsener Höhle. Für Familien mit Kindern ab ca. 6 Jahren. Anmeldung bis 27.07. per email.
Samstag
05.
Pfalzausfahrt zur Anmeldung Norbert Faul
Termin als ICS-Datei Rhodt-Villa Ludwigshöhe,Rietburgbahn, Ludwigsturm und vieles mehr. 2,5 Stunden Wanderung mit Einkehr. Anschließend Besuch eines Weinfestes.Beginn: 08:00 Uhr
Mittwoch
09.
Senioren aktiv Werner Reuter
Termin als ICS-Datei Wir besichtigen die Firma Holder in Metzingen. Genaueres über Besichtigung, Kosten und Uhrzeit wird rechtzeitig bekanntgegeben.
Sonntag
13.
Wanderung Ottmar Schwarz
Termin als ICS-Datei Ganztageswanderung über unsere schöne Alb.

November 2019
Freitag
08.
Skibasar Martin Schreiber
Termin als ICS-Datei
bis
Samstag 09.
Was dem einen zu klein, zu groß, zu kurz oder zu lang ist, ist für den anderen gerade richtig. Wir bieten Ihre gebrauchten, jedoch gut erhaltenen Ski oder andere Wintersportartikel zum Verkauf an.Vermittlungsprovision 10 % bzw. mindestens € 2,00 pro Artikel. Bearbeitungsgebühr € 2,00 für alle abgegebenen Artikel, auch wenn sie nicht verkauft sind.
Sonntag
10.
Familiengruppe-ThyssenKrupp-Testturm Rottweil Annette Schwarzmaier
Termin als ICS-Datei Wir verbringen gemeinsam den Tag in Rottweil und Umgebung. Unser erstes Ziel ist der ThyssenKrupp-Testturm. Hier sind wir für eine Panoramaführung mit Auffahrt auf die Aussichtsplattform angemeldet. Hoffentlich spielt das Wetter mit, dann können wir uns danach bei einem kurzen Spaziergang den Wind um die Ohren blasen und den Nachmittag an einem schönen Lagerfeuer ausklingen lassen.Beginn: 9:30 Uhr
Näheres wird vorher noch bekanntgegeben.
Mittwoch
13.
Senioren aktiv Lothar Hausner
Termin als ICS-Datei Wir wandern nach Rübgarten zur Kirche, die wir mit einer Führung besichtigen. Beginn: 14 Uhr
Anschließend kehren wir im Waldheim ein.
Sonntag
24.
Kaffeenachmittag mit Jubilarehrung Ingrid Schübel
Termin als ICS-Datei Unsere langjährigen Mitglieder laden wir zu einem unterhaltsamen Sonntagnachmittag im Kreise der Albvereinsfamiie ein.Beginn: 15.00 Uhr

Dezember 2019
Mittwoch
11.
Senioren aktiv
Termin als ICS-Datei Wir schließen das Jahr 2019 beim gemütlichen Beisammensein im Häusle.

Neben den Unternehmungen, die im Jahresplan unter dem Motto "Alles unter einem Hut" aufgeführt sind, gibt es auch folgende regelmäßige Veranstaltungen: 

Häusles-Treff

Wir treffen uns zur gemütlichen Einkehr und fröhlichen Unterhaltung in unserem Häusle beim Zwei-Eichen-Turm. Die jeweiligen Termine erfahren Sie über unseren Info-Service und aus dem Mitteilungsblatt der Gemeinde.

 

Dagmar Pfitzer
Skigymnastik

Jeden Freitag während der Skisaison 20 - 21 Uhr 
in der Sporthalle Pliezhausen

 

Joachim Schlotterbeck
Volleyball

Jeden Mittwoch 20 - 22 Uhr 
in der Sporthalle Pliezhausen

 

Hansjörg Schühle
Nordic Walking

Jeden Donnerstag um 19:00 Uhr treffen sich die "Walker"
am Parkplatz im Sportzentrum.

 

Karin Bäuerle
Radfahren

Ab April treffen sich die Radfahrer jeden Mittwoch

 

Peter Kaiser und Rita Berner
Jugendtreff

Kids von 6 - 13 Jahren - jeden Mittwoch während der Schulzeit von 17.00 Uhr bis 18.15 Uhr im SAVOP-Häusle

 

Rita Lutz

Senioren

Jeden ersten Mittwoch im Monat, außer bei Betriebsbesichtigungen. Die jeweiligen Termine erfahren Sie durch unseren Info-Service und aus dem Mitteilungsblatt der Gemeinde.

 

Werner Reuter

Ein so umfangreicher Jahresplan
kommt natürlich nicht ganz ohne
die eine oder andere Änderung aus.
Immer auf dem Laufenden bleiben
Sie, wenn Sie unseren Newsletter
abonnieren.


 

Die neuesten Informationen frei Haus,
durch unseren Info-Service : MAILSolved

Captcha


 
Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Pliezhausen
SAVOP-Logo
Stand: Dezember 2001


GeschäftsstelleSAVOP@albverein.de
Webdesign by
Gunnar Wolf