Besucher seit Februar 1998
 
Unser Informationsangebot fördert:


 

Abonnieren Sie unseren
Info-Service:   MAILSolved
Captcha

 

Öffnungszeiten


Wir danken unseren Sponsoren
für die freundliche Unterstützung
unseres Informationsangebots.

Unterstützen Sie uns auch? 


Unser Hauptverein in Stuttgart präsentiert Ihnen ebenfalls aktuelle Informationen. Ein Klick lohnt sich.

 

 


Unser Angebot: 

Aktivitäten
Chronik
Organe
Jahresplan
Impressum
 

Unser Häusle am Zwei-Eichen-Turm ist Treff- und Mittelpunkt
für viele Aktivitäten der Pliezhäuser Albvereins-Familie
 

Letzte Meldung: 2018-10-18 17:14:24


Nicht vergessen: Multimedia-Show Südliches Afrika.

Doris und Horst Orthmann lassen uns ihre Afrikareise durch Namibia-Simbabwe-Botswana miterleben. Sie laden herzlich ein zum zweiten Teil ihrer Multimedia-Show.
Freitag, 26. Oktober 2018 ab 19.30 Uhr im Albvereinshäusle. Für Speisen und Getränke ist gesorgt.

Jahresplan 2019

Einmal hat die Große Runde schon getagt, und für den Jahresplan 2019 schon einige Termine fixiert, einiges ist noch in Vorbereitung.
Wir sind noch offen für weitere Vorschläge. Diese sollten in dann bis zum 05. November 2019 in den Jahresplan eingearbeitet werden. Er ist auf unserer Service-Seite ganz leicht zu finden. 
Am Dienstag, 06. November 2018, um 20.00 Uhr treffen sich die Große Runde und alle, die darüber hinaus Interesse daran haben, im Häusle, um sich einen Gesamtüberblick über den neuen Jahresplan zu verschaffen und eventuelle letzte Feinabstimmungen und Ergänzungen vorzunehmen. 

Zum Vormerken: Skibasar am Freitag, 02. und Samstag, 03. November 2018

Wir vermitteln neue und gebrauchte, aber gut erhaltene Wintersportartikel.
Warenannahme: Freitag von 19.00 bis 21.00 Uhr, Verkauf Samstag ab 9.30 Uhr in der Gemeindehalle Pliezhausen.

Familien-Wochenende auf Burg Wildenstein

Die Familiengruppe erlebte vom 05. bis 07. Oktober 2018 ein Wanderwochenende im Donautal. Die Jugendherberge auf der mittelalterlichen Burg Wildenstein war dafür eine ideale Unterkunft. Begonnen haben wir den Ausflug am Freitag mit einem leckeren Abendessen in der Jugendherberge, Spielen an der Holzburg, einem ordentlichen Lagerfeuer und selbstgemachtem Stockbrot. Am nächsten Tag führte uns die Wanderung bis zum Rauhen Stein auf der anderen Talseite. Dort erwartete uns ein Grillplatz mit herrlichem Ausblick über das herbstliche Donautal. Der Besuch der Petershöhle war ein weiteres Highlight dieser Tour. Am Abend weihte uns der Alb-Guide Herr Hafner in die Geheimnisse der Burg ein. Wir lernten zum Beispiel, dass die Mauern der Burg bis zu 14 Meter dick sind, weshalb der Schinken früher unter der Decke aufgehängt wurde, wo sich der Geheimgang der Burg befindet, und dass das Burggespenst Gottfried heißt. Nach einem Abend in der Burgschenke waren am Sonntag alle Augen ziemlich klein. Natürlich machen wir uns trotzdem zu einer weiteren Wanderung auf. Der Weg führte von Neidingen über die beeindruckenden Schaufelsen bis zur Burgruine Falkenstein und von dort wieder ins Tal nach Thiergarten. Dann hieß es Abschied nehmen und die 35 Wanderer machten sich glücklich auf den Heimweg.  
 

Ein Blick auf das Wetter und den Himmel über Pliezhausen:

 

Liebe Vereinsmitglieder,

liebe Freunde des Albvereins,

unsere Ortsgruppe hat die ersten 100 Jahre Vereinsgeschichte mit Bravour bestanden. Ab dem ersten Jahr der neuen Zeitrechnung habe ich nun das Glück, die Geschicke des Vereins, den ich auch in den letzten 30 Jahren aktiv begleitet habe, zu leiten.

Einerseits fällt mir das leicht, denn Naturverbundenheit und Aktivitäten in der Natur sind für mich selbstverständlich und aus meiner Freizeit nicht mehr wegzudenken. Andererseits wissen wir alle, dass der Albverein für Tradition steht und allein mit traditionellem Wandern auf und um die Alb heute kein Verein mehr überleben kann.

Um insbesondere auch junge Leute anzusprechen, bedarf es eines abwechslungsreichen Programms im großen Vereine-Djungel-Angebot, mit dem der Verein belebt und die Vereinszugehörigkeit gestärkt wird. Der Begriff "Albvereinsfamilie" kommt schließlich nicht von ungefähr.

Unser Jahresprogramm verbindet Tradition und Moderne: Natur und Wandern sowie zahlreiche sportliche und kulturelle Aktivitäten. Das ist möglicherweise genau die Nische, die in unserer hektischen Zeit ihren Platz behaupten kann; gemeinsame Unternehmungen, die Leib und Seele im Kreis einer lebensfrohen und verantwortungsvollen Gemeinschaft stärken.

Ich freue mich mit meinen Vorstandskollegen und den sich so aktiv engagierenden Gruppenleitern auf ein schönes Wanderjahr - vielleicht auch mit Ihnen?

Herzliche Grüße

Ingrid Schübel
Vorsitzende

 


Link zur Heimat- und Wanderakademie


 
Oktober
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Rückblick auf verstrichene Termine

Unsere nächsten Aktionen

DatumVeranstaltungAnmeldungLeitung
Oktober 2018
Sonntag
28.
Wanderung keine Online-Anmeldung erwünscht Ingrid Schübel
Bei hoffentlich schönem Herbstwetter machen wir eine Genusswanderung am Albtrauf.Wanderung für jeden geeignet, mittlere Kondition erforderlich, reine Wanderstrecke max. 15 km.
November 2018
Samstag
03.
Skibasar keine Online-Anmeldung erwünscht Ingrid Schübel
Kaufen und verkaufen Sie gute gebrauchte Wintersportartikel aller Art.Annahme: Freitag 19.00 - 21.00 Uhr und Samstag ab 9.00 Uhr. Verkauf: Samstag ab 9.30 Uhr.
Mittwoch
07.
Senioren aktiv keine Online-Anmeldung erwünscht Werner Arzberger
Besichtigung der Firma Trigema in Burladingen.
Samstag
10.
Kaffeenachmittag keine Online-Anmeldung erwünscht Ingrid Schübel
Gemütlicher Samstagnachmittag mit Ehrung unser Jubilare.
Samstag
17.
Familiengruppe zur Anmeldung Dagmar Pfitzer
Bei einer Führung in der Sternwarte Reutlingen erfahren wir Neues und Bekanntes über den Sternenhimmel im November.Beginn: 18:00 Uhr ca. 2 Stunden.

Freitag
23.
Häuslestreff keine Online-Anmeldung erwünscht Ingrid Schübel
neu terminiert
Heute Abend steht das Wandern in den Alpen im Mittelpunkt. Wir zaubern Tiroler Flair in unser Häusle. Herzlich willkommen sind alle Wanderfreunde, die mit uns schon in den Bergen dabei waren oder vielleicht noch mitgehen wollen.Beginn: 19:00 Uhr
Dezember 2018
Mittwoch
05.
Senioren aktiv keine Online-Anmeldung erwünscht Rose Grüninger
Jahresausklang im Häusle.

Vorschau auf weitere Aktivitäten

 

Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Pliezhausen
SAVOP-Logo
PHP-generierte Seite


GeschäftsstelleSAVOP@albverein.de
Webdesign by
Gunnar Wolf