Besucher seit Februar 1998
 
Unser Informationsangebot fördert:


 

Abonnieren Sie unseren
Info-Service:   MAILSolved
Captcha

 

Öffnungszeiten


Wir danken unseren Sponsoren
für die freundliche Unterstützung
unseres Informationsangebots.

Unterstützen Sie uns auch? 


Unser Hauptverein in Stuttgart präsentiert Ihnen ebenfalls aktuelle Informationen. Ein Klick lohnt sich.

 

 


Unser Angebot: 

Aktivitäten
Chronik
Organe
Jahresplan
Impressum
 

Unser Häusle am Zwei-Eichen-Turm ist Treff- und Mittelpunkt
für viele Aktivitäten der Pliezhäuser Albvereins-Familie
 

Letzte Meldung: 2019-02-13 10:18:40


Einladung zur Mitgliederversammlung am Samstag, 23. Februar 2019

Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen zu unserer Mitgliederversammlung, die wir am Samstag, 23. Februar 2019, ab 20 Uhr in unserem Häusle am Zwei-Eichen-Turm abhalten. Die Tagesordnung sieht so aus:
1.  Bericht des Vorstands und der Geschäftsstelle
2.  Bericht des Kassiers
3.  Bericht der Kassenprüfer und Entlastung
4.  Berichte der Fachwarte
5. Überlegungen zur Weiterentwicklung der Vereinsarbeit im Wandel der Zeit
6. Verschiedenes
Weitere Anträge zur Versammlung können bis 14. Februar 2019 eingereicht werden per mail an savop@albverein.de.
Damit wir uns guter Laune und gestärkt ans Werk machen können, laden wir schon ab 19.00 Uhr zum gemeinsamen Vesper ein. Und dass wir es nach getaner Arbeit noch ein Weilchen gemütlich ausklingen lassen, hat beim SAVOP Tradition.
Wir freuen uns über eine recht zahlreiche Teilnehmerschar an diesem Abend. Auch wer vielleicht schon länger nicht mehr da war, ist herzlich willkommen. An diesem Abend kann man die ganze Palette des Albvereins erleben, vielleicht auch neue Impulse einbringen und mitnehmen für das gerade noch in den Startlöchern stehende Wander-, Radel- und Skisportjahr 2019. 

Senioren aktiv

Besichtigung der Stiftskirche in Tübingen
Am Mittwoch, 06. März 2019 wollen wir die Stiftskirche in Tübingen besichtigen (mit Führung). Wir treffen uns 13.30 Uhr am Schillerplatz Pliezhausen und fahren mit Fahrgemeinschaften direkt nach Tübingen. Parkplätze gibt´s in der Nähe vom Technischen Rathaus bzw. Parkhaus in der Köstlinstraße (Nähe Boxenstopp). Von dort machen wir eine kleine Wanderung durch den Alten Botanischen Garten zur Stiftskirche. Um 14.30 Uhr erwartet uns unser Guide, Herr Spitzenberger, am Eingang der Kirche zu einer ca. 1 ½ stündigen Führung, die bestimmt für jeden eine 
interessante Sache wird. 
Unkostenbeitrag pro Person ca. 3,00 Euro. Abschluss in einem Café in Tübingen. Gäste sind wie immer herzlich willkommen.
Einen schönen und lehrreichen Tag nach der anstrengenden Faschingszeit wünscht 
Walter Schumacher, bei dem man unter Tel. 07127/88 91 08 Näheres erfahren kann.

Vorankündigung – Besuch im Zuckergässle
Am 03. April 2019 geht es nach Langenenslingen ins Zuckergässle.
Erinnert ihr euch noch an das Bonbonglas, in das ihr im Tante-Emma-Laden                
fassen durftet? An den einzigartigen Geschmack dieses köstlichen Bonbons?                
Die Bäckerei Stehle bringt uns in die Zeit zurück! Bei einer Vorführung können            
wir zuschauen, wie diese Bonbons hergestellt wurden, und kosten sie in gemütlicher    
Atmosphäre bei Kaffee und Kuchen und anschließendem Vesper, Leberkäs mit             
Briegele aus dem eigenem Backofen. 
Rückfahrt gegen 18.15 Uhr.                                  
Alle Albvereinler, Gäste und Gönner sind eingeladen.   
                                                  
Da die Personenzahl begrenzt ist, bitte unbedingt um telefonische Anmeldung bei Werner Hertig Tel. 07127/8 08 13. Hier gibt es auch weitere Auskünfte.                                                            
Anmeldeschluss ist der 17. März 2019.                                                                                      
Kosten für Busfahrt, Vorführung, Kaffee und Kuchen, und Vesper 38,00 Euro/Person.           
Überweisung auf das Albvereinskonto DE 89 6409 0100 0087 0180 04                          
Kennwort "Zuckergässle".                                                                                           
Abfahrt und Zustiegsmöglichkeiten: Rübgarten 12.15 Uhr, Pliezhausen Lindenbrunnen 12.30 Uhr, Baumsatz 12.40 Uhr.      

Frühlingsskiausfahrt nach Ischgl vom 10. – 14. April 2019

Das herrliche Skigebiet Ischgl – Samnaun bietet selbst in dieser Jahreszeit hervorragende Schneeverhältnisse bei angenehmen Temperaturen und viel Sonnenschein. 
Der Großteil der Pisten liegt zwischen 2100 und 2850 Metern, und selbst in dieser Höhe sind viele der Abfahrten für Anfänger und fortgeschrittene Skiläufer sehr gut geeignet. Auch Profis finden auf zahlreichen schwarzen Abfahrten ihre Heraus-forderungen.
Los geht’s am Mittwoch, 10. April 2019, in Fahrgemeinschaften. Rückfahrt ist am Sonntag, 14. April 2019, nach dem Skitag um ca. 16.30 Uhr.
Wohnen werden wir wieder im Hotel Tannenhof (mit Sauna) ca. 2 km vor Ischgl.
Die Bushaltestelle für den Gratisskibus ist direkt vor der Haustüre.
Nähere Auskünfte bei Martin Schreiber, Tel.: 07127/70582 oder per e-mail: mnschrei@gmx.de.

                                                              

 

Ein Blick auf das Wetter und den Himmel über Pliezhausen:

 

Liebe Vereinsmitglieder,

liebe Freunde des Albvereins,

unsere Ortsgruppe hat die ersten 100 Jahre Vereinsgeschichte mit Bravour bestanden. Ab dem ersten Jahr der neuen Zeitrechnung habe ich nun das Glück, die Geschicke des Vereins, den ich auch in den letzten 30 Jahren aktiv begleitet habe, zu leiten.

Einerseits fällt mir das leicht, denn Naturverbundenheit und Aktivitäten in der Natur sind für mich selbstverständlich und aus meiner Freizeit nicht mehr wegzudenken. Andererseits wissen wir alle, dass der Albverein für Tradition steht und allein mit traditionellem Wandern auf und um die Alb heute kein Verein mehr überleben kann.

Um insbesondere auch junge Leute anzusprechen, bedarf es eines abwechslungsreichen Programms im großen Vereine-Djungel-Angebot, mit dem der Verein belebt und die Vereinszugehörigkeit gestärkt wird. Der Begriff "Albvereinsfamilie" kommt schließlich nicht von ungefähr.

Unser Jahresprogramm verbindet Tradition und Moderne: Natur und Wandern sowie zahlreiche sportliche und kulturelle Aktivitäten. Das ist möglicherweise genau die Nische, die in unserer hektischen Zeit ihren Platz behaupten kann; gemeinsame Unternehmungen, die Leib und Seele im Kreis einer lebensfrohen und verantwortungsvollen Gemeinschaft stärken.

Ich freue mich mit meinen Vorstandskollegen und den sich so aktiv engagierenden Gruppenleitern auf ein schönes Wanderjahr - vielleicht auch mit Ihnen?

Herzliche Grüße

Ingrid Schübel
Vorsitzende

 


Link zur Heimat- und Wanderakademie


 
Februar
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28

Rückblick auf verstrichene Termine

Unsere nächsten Aktionen

DatumVeranstaltungAnmeldungLeitung
Februar 2019
Samstag
23.
Mitgliederversammlung keine Online-Anmeldung erwünscht Ingrid Schübel
Unseren Mitgliedern stehen wir gerne Rede und Antwort zum vergangenen Jahr, nehmen Wünsche und Anregungen entgegen für ein gutes Gelingen des neuen Jahres.Herzliche Einladung an alle Mitglieder in unser Häusle am Zwei-Eichen-Turm.
März 2019
Mittwoch
06.
Senioren aktiv keine Online-Anmeldung erwünscht Walter Schumacher
Wir fahren nach Tübingen und haben eine Führung in der Stiftskirche. Beginn: 13:00 Uhr
Ob wir mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren oder Fahrgemeinschaften bilden, wird rechtzeitig bekanntgegeben.
Freitag
08.
Häuslestreff keine Online-Anmeldung erwünscht Peter Kaiser
Wir treffen uns mal wieder zum gemütlichen Stammtisch in unserem Häusle am Zwei-Eichen-Turm.
Sonntag
10.
Schneeschuhwanderung keine Online-Anmeldung erwünscht Ingrid Schübel
Wir stapfen durch die hoffentlich tief verschneite Natur. Je nach Schneelage finden wir eine schöne Tour im Allgäu oder Schwarzwald.Beginn: 10.30 Uhr
Diese Tagestour ist auch geeignet, wenn man bisher keine Erfahrung mit Schneeschuhen hat. Gute Kondition Voraussetzung. Wir fahren in Fahrgemeinschaften.
Mittwoch
13.
Familiengruppe-Der Stern in der Abendstunde keine Online-Anmeldung erwünscht Annette Schwarzmaier
Wie wird ein Stern geboren? Das erfahren wir bei der Abendwerksbesichtigung bei Mercedes-Benz in Sindelfingen. Wir werden durch mehrere Hallen geführt und sehen, wie ein Auto, vom Presswerk, über den Karosserierohbau, über die Montage bis zum Einbau des Motors gebaut wird.Beginn: 18:00 Uhr ca. 2 Stunden.

Kinder ab 6 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen; Max. 2 Kinder je Erwachsenen; Anmeldung über Telefon oder per Mail.
Samstag
16.
Markungsputzete keine Online-Anmeldung erwünscht Rita Lutz + Dagmar Pfitzer
Mit Handschuh und Zange geht's los, um unsere Wege und Straßenränder zu säubern.Ersatztermin 23.03.2019
Sonntag
31.
Familiengruppe-Wanderung keine Online-Anmeldung erwünscht Rita und Steffen Lutz
Eine Wanderung in der Stadt? Geht das? Natürlich auf dem Blaustrümpflerweg in Stuttgart. Die Wege führen uns durch Wälder und Weinberge, Höhenunterschiede werden mit Zacke und Standseilbahn überbrückt.

Vorschau auf weitere Aktivitäten

 

Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Pliezhausen
SAVOP-Logo
PHP-generierte Seite


GeschäftsstelleSAVOP@albverein.de
Webdesign by
Gunnar Wolf