Besucher seit Februar 1998
 
Unser Informationsangebot fördert:


 

Abonnieren Sie unseren
Info-Service:   MAILSolved
Captcha

 

Öffnungszeiten


Wir danken unseren Sponsoren
für die freundliche Unterstützung
unseres Informationsangebots.

Unterstützen Sie uns auch? 


Unser Hauptverein in Stuttgart präsentiert Ihnen ebenfalls aktuelle Informationen. Ein Klick lohnt sich.

 

 


Unser Angebot: 

Aktivitäten
Chronik
Organe
Jahresplan
Impressum
 

Unser Häusle am Zwei-Eichen-Turm ist Treff- und Mittelpunkt
für viele Aktivitäten der Pliezhäuser Albvereins-Familie
 

Letzte Meldung: 2018-08-14 16:39:21


Radfahren am Mittwoch

Noch immer drehen die Mittwochsradler ihre abendliche Runde und treffen sich jeweils um 18.30 Uhr

am 22. August 2018 am Albvereinshäusle,

am 29. August 2018 am Schillerplätz,

am 05. September 2018 am Albvereinshäusle,

am 12. September 2018 am Schillerplatz.

Informationen bei Rita Berner – Tel. 87 92.

 

Jugendgruppe

Die Ferien gehen zu Ende - mit der Schule startet auch wieder die Jugendgruppe. Wir freuen uns, mit euch gemeinsam die Natur zu entdecken, zu basteln, zu backen, Spiele, Lagerfeuer und vieles mehr zu erleben.

Hast du Lust mitzumachen? Alle Schüler bis zur 7. Klasse können gerne bei uns reinschauen.

Wir treffen uns während der Schulzeit jeden Mittwoch von 17 Uhr bis 18.15 Uhr im Häusle beim Zwei-Eichen-Turm.

Eure Eva-Marie und Rita 

 

Senioren aktiv- Besichtigung der Filder-Wasserversorgung in Neckartailfingen

Am Mittwoch, 05. September 2018, treffen wir uns um 13.30 Uhr am Schillerplatz und fahren in Fahrgemeinschaften nach Neckartailfingen zur Filder-Wasserversorgungsanlage. Bei einer Führung durch die Anlage, die ca. 1,5 Std. dauert, sehen wir, wie das Wasser aus der Grundwasserfassung entnommen und durch Feinfilter gereinigt ins Wassernetz abgegeben wird. Anschließend ist noch eine Einkehr in einem Café vorgesehen.

Bei Rückfragen: Helmut Schlotterbeck - Tel.: 7 12 63.

 

Senioren aktiv – Ausflug zur Villa Reizenstein

Am Mittwoch, 10. Oktober 2018, ist unser Ausflugsziel der Sitz des baden-württembergischen Ministerpräsidenten, die "Villa Reitzenstein" in Stuttgart.

Wir fahren mit dem Bus X3 um 12.01 Uhr am Lindenplatz, oder um 12.04 Uhr am Baumsatz zum Flughafen/Messe Stuttgart. Von dort geht es mit der S-Bahn zum Hauptbahnhof und mit Straßenbahn zum Ausflugsziel.

Nach einer Sicherheits- und Passkontrolle haben wir eine Führung von ca.1 ½ Stunden durch die Räume sowie die Geschichte des Hauses mit Kaffee und Kuchen.

Durch die Parkanlage gehen wir zurück zur Straßenbahn und fahren zum Schlossplatz.

Nach einer Einkehr beim "Ochs'n Willi" fahren wir wieder zurück nach Pliezhausen.

Der absolute Anmeldeschluss ist der 27. September 2018 (Teilnehmerliste muss eingereicht werden).

Der Teilnehmerpreis ist 14,00 Euro und wird am Bus bezahlt. Der Personalausweis ist unbedingt erforderlich.

Wie immer sind Gäste willkommen.

Anmeldung telefonisch bei Hermann Bayer – Tel.  77 71.

 

 

Ein Blick auf das Wetter und den Himmel über Pliezhausen:

 

Liebe Vereinsmitglieder,

liebe Freunde des Albvereins,

unsere Ortsgruppe hat die ersten 100 Jahre Vereinsgeschichte mit Bravour bestanden. Ab dem ersten Jahr der neuen Zeitrechnung habe ich nun das Glück, die Geschicke des Vereins, den ich auch in den letzten 30 Jahren aktiv begleitet habe, zu leiten.

Einerseits fällt mir das leicht, denn Naturverbundenheit und Aktivitäten in der Natur sind für mich selbstverständlich und aus meiner Freizeit nicht mehr wegzudenken. Andererseits wissen wir alle, dass der Albverein für Tradition steht und allein mit traditionellem Wandern auf und um die Alb heute kein Verein mehr überleben kann.

Um insbesondere auch junge Leute anzusprechen, bedarf es eines abwechslungsreichen Programms im großen Vereine-Djungel-Angebot, mit dem der Verein belebt und die Vereinszugehörigkeit gestärkt wird. Der Begriff "Albvereinsfamilie" kommt schließlich nicht von ungefähr.

Unser Jahresprogramm verbindet Tradition und Moderne: Natur und Wandern sowie zahlreiche sportliche und kulturelle Aktivitäten. Das ist möglicherweise genau die Nische, die in unserer hektischen Zeit ihren Platz behaupten kann; gemeinsame Unternehmungen, die Leib und Seele im Kreis einer lebensfrohen und verantwortungsvollen Gemeinschaft stärken.

Ich freue mich mit meinen Vorstandskollegen und den sich so aktiv engagierenden Gruppenleitern auf ein schönes Wanderjahr - vielleicht auch mit Ihnen?

Herzliche Grüße

Ingrid Schübel
Vorsitzende

 


Link zur Heimat- und Wanderakademie


 
August
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Rückblick auf verstrichene Termine

Unsere nächsten Aktionen

DatumVeranstaltungAnmeldungLeitung
August 2018
Mittwoch
22.
Mehrtagesradtour zur Anmeldung Peter Kaiser
bis
Sonntag 26.
Das Ziel steht noch nicht fest und wird später bekannt gegeben. Auch E-Bike Fahrer sind dabei.Max. Teilnehmerzahl 22 Personen. Es werden Tagestouren von ca.60 km von einem festen Quartier aus unternommen.
September 2018
Mittwoch
05.
Senioren aktiv keine Online-Anmeldung erwünscht Helmut Schlotterbeck
Besichtigung einer Wasseraufbereitungsanlage in Neckarhausen.Beginn: 13:30 Uhr
Treffpunkt 13:30 Uhr am Schillerplatz. Wir bilden Fahrgemeinschaften. Nach der Besichtigung ist noch eine Einkehr geplant.
Freitag
07.
Theater Lindenhof: We shall overcome zur Anmeldung Birgitt Schwarz
Ein inszeniertes Konzert von Heiner Kondschack. So wie den oben genannten Song kennen sicher viele auch „Where have all the flowers gone“ oder „This land is your land“. Aber nur wenigen ist der Name Pete Seeger ein Begriff. Um dessen Leben als Friedensaktivist, der Zeit seines Lebens für Humanität und Menschenrechte eintrat, geht es in dem Stück. Das Theater Lindenhof spielt es in Mössingen in der Pausa. Beginn: 19:30 Uhr
Wer Interesse hat kann sich bis spätestens 25.08.2018 über den Anmeldebutton (mit Anmeldebestätigung) anmelden. Eine Eintrittskarte kostet 24,10 €. Wir würden in Fahrgemeinschaften nach Mössingen fahren. Weitere Informationen (bezüglich Bezahlung und Abfahrt) erhalten alle angemeldeten Teilnehmer am 2. September.
Montag
10.
4-Tages Hüttenwanderung keine Online-Anmeldung erwünscht Martin Schreiber - Informationsblatt
bis
Donnerstag 13.
Eine landschaftlich sehr reizvolle Tour vom bayrischen Allgäu ins Tannheimer Tal in Tirol. Wir kommen vorbei am wunderschön unter dem Rubihorn gelegenen Gaisalpsee, erleben die aussichtsreichen Höhenwege am Laufbacher Eck und zur Landsberger Hütte und beschließen die Wanderung nach 4 Tagen im Tannheimer Tal. Die Wanderung beginnt in Reichenbach in der Nähe von Oberstdorf und endet in Tannheim.Übernachtungen sind in folgenden Hütten geplant:
1. Tag: Edmund-Probst-Haus 1932 m
2. Tag: Prinz-Luitpold-Haus 1846 m
3. Tag: Landsberger Hütte 1805 m

Vorschau auf weitere Aktivitäten

 

Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Pliezhausen
SAVOP-Logo
PHP-generierte Seite


GeschäftsstelleSAVOP@albverein.de
Webdesign by
Gunnar Wolf